Überspringen zu Hauptinhalt
Willkommen beim Volkstrachtenverein Altötting
Drei-Vereine-Preisplattln Mit Dirndldrahn

Drei-Vereine-Preisplattln mit Dirndldrahn

Über 80 Teilnehmer aus Altötting, Töging und Burgkirchen wetteifern im Gendorfer Trachtenheim.

Burgkirchen. Ein richtig schönes “Gewusel” herrschte im Trachtenheim beim jährlichen Drei-Vereine-Preisplattln mit Dirndldrahn, für dessen Ausrichtung heuer die Burgkirchner Trachtler zuständig waren. Für viele Kinder war dieses Preisplattln der erste Wettbewerb in ihrer Trachtlerlaufbahn und so waren die begeisterten Eltern oft aufgeregter als die Bambini selbst. Schließlich sollte an diesem Tag alles passen, die Tracht musste vollständig sein, der Hut durfte nicht vom Kopf rutschen und beim Plattln oder Drahn durfte auch nichts schiefgehen.

Über 80 Teilnehmer im Alter von fünf bis 49 Jahren vom Volkstrachtenverein Altötting, von Enzian Töging und GTEV Edelweiß Burgkirchen stellten sich den strengen Blicken der Preisrichter. Als Belohnung für die erfolgreiche Teilnahme und für die viele Probenarbeit gab es für die Erstplatzierten Pokale und für alle weiteren Teilnehmer Abzeichen zu gewinnen.

 

×Suche schließen
Suche