skip to Main Content
Willkommen beim Volkstrachtenverein Altötting
Australian - Altötting
Australian - Altötting

Australische Trachtler in Altötting

Altötting (gs). Der Trachtenverein Altötting hat am Wochenende Besuch vom anderen Ende der Welt bekommen. Ein Dutzend Mitglieder vom Trachtenverein Bund der Bayern aus Adelaide, Australien, waren im Zuge ihrer Bayern-Rundreise beim hiesigen Trachtenverein zu Gast. Die australischen Trachtler haben fast alle deutsche Wurzel, aber nicht zwingend bayerische, sagt Groub Leader (Vorstand) Reinhard Struve.

Der Bund der Bayern ist eine “Adelaide-based dance group” von Menschen sagt Struve, die den „South German dance style“, das ‘Schuhplatteln’ intensiv pflegen. Die Australier sind fester Bestandteil beim Adelaide Schützenfest, dem Oktoberfest in Adelaide und einem Volkstanzfest. Darüber hinaus treten die Trachtler bei verschiedensten Anlässen auf. Reinhard Struve sagt, mit den Gagen aus den Auftritten finanzieren sich die Mitglieder die Bayern-Rundreise um diese Erfahrungen wiederum in die australische Heimat übertragen zu können.

Der Trachtenverein wurde 1959 von Deutschen gegründet und hat aktuell etwa 60 Mitglieder. Ihre Miesbacher Trachten beziehen sie aus Oberbayern von gut bekannten Trachtenschneidern. Nach Altötting sind sie gekommen, weil einige Mitglieder persönliche Kontakte in die Stadt haben. Der Altöttinger Trachtenverein um Robert Gerhart hat am Samstagabend ihren Gästen einen typischen Heimatabend bereitet und bis tief in die Nacht gefeiert. Ziel war es gegenseitig Tänze und Schuhplattler herzuzeigen, die bayerische Mundart zu verfeinern und die Gemeinschaft zu leben.

Close search
Suche