skip to Main Content
Willkommen beim Volkstrachtenverein Altötting
Musikfest Eggelsberg Musikfest Eggelsberg Musikfest Eggelsberg Musikfest Eggelsberg Musikfest Eggelsberg

Bezirksmusikfest Eggelsberg

Die Entstehung der Freundschaft zwischen dem Trachtenverein Altötting und der Musikkapelle Eggelsberg

Eine Tages kam Mathias Eder, Mitarbeiter im Hauptmagazin des Werkes Gendorf und Musiker der Werkskapelle auf mich, Anton Irnesberger, damals Mitarbeiter der Spedition des Werkes Gendorf und Flügelhornist der Musikkapelle Eggelsberg. Herr Eder erzählte mir, dass Heinz Schwarz, Vorstand des Trachtenvereins Altötting und Mitarbeiter des Baubetriebes im Werk Gendorf, eine Musik für den Trachten- und Schützenumzug 1977 des Oktoberfestes in München sucht. Ich setzte micht mit Heinz Schwarz in Verbindung, stellte mich bei ihm vor und sagte, dass ich von der Musikkapelle Eggelsberg bin und mir zu Ohren gekommen ist, dass er eine Musik für den Umzug des Oktoberfestes in München sucht. Ich erzählte ihm auch, dass unser Kapellmeister ein Pfarrer sei. Er war sofort begeistert und bat mich, dass ich mit unserem Kapellmeister Josef Trauner ein Treffen vereinbaren soll.

Als ich an diesem Tag nach Hause kam, ging ich zu unserem Kapellmeister und erzählte ihm von der Unterredung mit Heinz Schwarz. Josef Trauner war sofort begeistert von der Idee, am Trachten- und Schützenumzug des Münchner Oktoberfestes mitzuwirken. Der Kapellmeister beauftragte mich, mit Heinz Schwarz einen Termin für ein genaueres Gespräch zu vereinbaren. Bei diesem Gespräch klärten die beiden Verantwortlichen die EiInzelheiten. Weiters stellte sich auch heraus, dass Heinz Schwarz mit einem Ballon nur knapp am Eggelsberger Kirchturm vorbeigefahren sei.

Zum Oktoberfest-Termin wurden wir mit einem Gedenkbus in Burghausen, fuhren dann nach Altötting, wo die Teilnehmer vom Trachtenverein Altötting zustiegen. Gemeinsam folgte die Weiterfahrt nach München. Leider spielte uns der Wettergott einen Streich, jedoch war es ein unvergessliches Erlebnis und hinterließ einen bleibenden Eindruck.

Im Jahre 2002 feierten die beiden Vereine das 25jährige Freundschaftsjubiläum. Möge diese Freundschaft noch viele Jahre anhalten.

Anton Irnesberger, Musikkapelle Eggelsberg

Close search
Suche